„Strong is the new skinny“ von Jennifer Cohen & Stacey Colino (Rezension)

Rezension von Natascha Stevenson

strong-is-the-new-skinnyMeistens ist man entweder sportlich oder skinny, aber nicht beides zugleich. Nach dem Modelvorbild wünschen sich viele Frauen sogar so dünn wie möglich zu sein, und vernachlässigen dabei ganz und gar den Muskelaspekt. Muss Dünnsein auch gleich Schwachsein bedeuten? Dieses Buch sagt dazu nein! Für die Autorinnen ist feminine Stärke der perfekte Mittelweg zwischen Zerbrechlichkeit und Muskelpaketen. Ihr Ideal ist eine super Figur duch Fitness, die Frauen nicht einseitig betont, sondern im richtigen Maße von Innen und Außen – also auf ganzer Linie – Power ausstrahlen lässt.

Teil 1 des Buches beschäftigt sich daher mit der Inneren Stärke, in Teil 2 folgt dann das Kopf-bis-Fuss-Power-Programm. Dabei steht Teil 2 aber ganz im Vordergrund, was an der Seitenanzahl deutlich wird (Teil1 umfasst ca. 40, Teil 2 ca. 170 Seiten). Zuerst soll die Leserin sich selbst einschätzen lernen und ihr aktuelles Fitness-Level herausfinden. Darauf beruhend werden dann Trainings- und Ernährungspläne vorgeschlagen, die dem individuellen Niveau entsprechen sollen. Workouts mit Schritt-für-Schritt Fotoanleitungen und bestimmte Übungen für gezielte Körperpartien schließen sich dem an.

Besonders belebend sind die farbigen Hintergründe in den Fotos und die genauso bunt wie feminine Sportkleidung, die das Model in diesen Bildern trägt. Man merkt: Sport soll Spaß, sexy und cool machen! Die Übungen tragen oft englische Titel und die häufig verwendete Straßenkulisse verleiht dem Ganzen einen hippen Eindruck. Für junge Frauen, Junggebliebene und auch Untrainierte ein tolles Trainingsbuch mit vielen Übungen!

Sie können dieses Buch direkt versandkostenfrei  bei SEINSWELTEN.DE bestellen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*