Rosi Gollmann – Jeder kann etwas verändern! (Video)


Während des ersten MYSTICA Kongresses „Der Neubeginn“ Ende Juli 2012 in München konnte Thomas Schmelzer ein Gespräch mit Rosi Gollmann führen – eine Frau, die im Leben vieler Menschen etwas verändert hat.

Die ehemalige Religionslehrerin Rosi Gollmann engagiert sich seit mehr als 40 Jahren für benachteiligte Menschen in Indien und Bangladesh. Mit der „Andheri-Hilfe Bonn“ und der „Rosi-Gollmann-Andheri-Stiftung“ schenkte sie unter anderem mehr als einer Million Blinden das Augenlicht wieder, die sich solch eine Operation nicht hätten leisten können. Unermüdlich erweiterte sie die Hilfsorganisation mit unterschiedlichsten Möglichkeiten, wöfür sie zahlreiche Erhungen erhielt und als die „deutsche Mutter Theresa“ bezeichnet wird.

www.andheri-hilfe.de

Soeben ist Ihre bewegende Autobiographie im Kailash Verlag erschienen – hier finden Sie alle Informationen: Rosi Gollmann – Einfach Mensch

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*