Neue Themen-Horoskope bei Seinswelten.de

Horoskope-SterneGlauben Sie an den Einfluss der Sterne auf uns Menschen und unsere Umwelt? Genau damit beschäftigt sich die Sternenkunde, allbekannt als Astrologie. Ansätze des Schicksals, des Charakters und der Zukunft eines Menschen sollen darin bestimmt werden, um uns letztlich als Hilfestellung zu dienen. Mit dem Zusammenschluss von „Hora“ und „Skopein“ kommen wir dann zum Begriff Horoskop, das die Konstellation der Gestirne zum Zeitpunkt und Ort der Geburt einer Person auswertet. Hier gibt es verschiedene Formen: Geburtshoroskop, Augenblicks-Horoskop, Prognose-Horoskop, Partnerhoroskop und mehr.

Die entscheidenden Elemente zur Bestimmung sind die Gestirne, 12 Tierkreiszeichen, Häuser (Felder) und Aspekte (Winkel, die die Position der Gestirne im Horoskop ausdrücken). Das Wissen um die Sternenkunde ist alt, denn schon 4000 v. Chr. entstand die Astrologie in Mesopotamien. Nachdem Nikolaus Kopernikus (1473-1543) entdeckte, dass die Erde nicht im Mittelpunkt des Sonnensystems steht und Johannes Kepler (1571-1630) das erste Horoskop erstelle, war es kein weiter Weg mehr bis zur Erfindung des Teleskops. Wie auch heutzutage gab es damals schon Versuche, die Astrologie unglaubwürdig darzustellen, bis sie sogar 1586 kirchlich verboten wurde. Um 1900 wurde sie neubelebt und dieser Trend, wie man deutlich beobachten kann, hält bis heute an.

…Schon zu viel des Guten an Informationen? Wie gut, dass es wirklich seriöse Spezialisten auf diesem Gebiet gibt, auf die wir uns verlassen können – in unserem Fall ist dies Sonja Schön, die freundlicherweise die Monatshoroskope für Seinswelten erstellt! Und weil sie uns von nun an monatlich zu einem anderen Themenschwerpunkt informiert, ist Abwechslung garantiert! Lassen Sie sich inspirieren!

 

Kurzinfo zu Sonja Schön:

Sonja Schön, geboren 1965 in Göppingen, hat Jura in Genf und Heidelberg studiert und ist Absolventin der Deutschen Journalistenschule in München. Sie arbeitet als Autorin für verschiedene Magazine und Portale, unter anderem für EMOTION, SHAPE, WELCOME ABOARD, YOGA JOURNAL, bild.de, fem.com, Weltexpress, GOLFWOMEN, TOUREAL, GENUSSMAENNER und YOGARELATIONS. Außerdem hat sie einen eigenen Blog, nämlich www.astroheute.com

Ihre Schwerpunkte sind Wirtschaft, Lifestyle, Reisen und Spiritualität. Astrologie und Tarot hat sie bei Hajo Banzhaf, Brigitte Theler und Rüdiger Dahlke gelernt. Seit 2003 ist sie als Astrologin mit eigenen Kolumnen in Deutschland und Österreich tätig. Persönliche Beratungen, Kunst-Führungen und Workshops in ausgesuchten Hotels und auf Kreuzfahrtschiffen sind ihre Königsdisziplin. Astrologie ist für sie praktische Lebenshilfe, nämlich die Kunst, in allen Bereichen zum richtigen Zeitpunkt das Richtige zu tun – oder auch zu lassen. So ist man der Zukunft immer einen Schritt voraus. Infos: www.astrojob.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*