„Integrale Medizin“ von Ruediger Dahlke (DVD-Rezension)

Rezension von Natascha Stevenson

integrale medizinDie meisten von uns haben Schwierigkeiten, die Welt und sich selbst zu verstehen. Der eigene Körper ist genauso wie das eigene Leben für viele ein ungelöstes Rätsel, trotz wissenschaftlicher Errungenschaften – doch das muss nicht so bleiben! Wir können von denen, die die Spielregeln des Makro- und Mikrokosmos bereits wiederentdeckt haben, lernen und uns inspirieren lassen.

Dr. Rüdiger Dahlkes Ernährungslehren, Lebensprinzipien und -gesetze, sowie Therapieansätze bedienen ein breites Spektrum der ganzheitlichen Erkenntnis. Um das wesentliche Wissen für ein glückliches Leben in Einklang mit der Seelen- und Körperebene zusammenzufassen, hat der bekannte Autor und Arzt 2013 drei themenbezogene DVDs auf den Markt gebracht. Diese Videobücher, die „zum lernen und erleben“ wunderbar geeignet sind, beziehen sich auf die geistigen Gesetze, Krankheitsbilder und die integrale Medizin.

Im Videobuch „Integrale Medizin“ behandelt der Autor die sog. Formen-Diagnostik, Entspannung, Bewegung, Ernährung, Schwingung, das Fasten und zuletzt die Regeneration. Natürlich hat er in seiner langjährigen Arbeit verschiedene Therapiewege herausgearbeitet, die vor allem auch der Vorbeugung dienen. Die heute von der konventionellen Medizin praktizierten Vorbeugungsmaßnahmen sind in seinen Augen viel mehr Früherkennungsmaßnahmen, die nur beobachten statt vorzubeugen. Körper und Geist können mit der richtigen Anspannung und Entspannung die ganz natürliche Mitte finden, wobei man dies auch auf die Ernähung beziehen darf. „Du bist, was du isst“ ist nach dem bekannten Sprichwort tatsächlich ausschlaggebend, denn wer täglich Angst in Form von Adrenalin in Masttier-Fleisch zu sich nimmt, müsste sich nicht über die eigenen Angstzustände wundern. Auch die allgemeine Annahme, dass Milch sehr gesund für unsere Knochen ist, stellt Dr. Rüdiger Dahlke strikt in Frage. Seine Bücher wie „peace food“ gehen darauf genauer ein und unterstützen mit weisenden Anleitungen den Weg in ein neues Ernährungsbewusstsein. In diesem Film finden wir also die wegweisenden Ansätze vollständig aufgezählt und beschrieben, mit denen sich der Mensch ernsthaft befassen sollte – je früher desto besser, und es ist nie zu spät dafür!

Rüdiger Dahlke vermittelt sein Wissen hierbei ganz schlicht vor einer Bücherwand in sitzender Position, sodass der lauschende Zuschauer sich wie in einer Art „Lehrer-Schüler“ oder „Arzt-Patient“–Situation empfinden und in diese zurücklehnen kann. Die statische Kameraperspektive wird bei jedem neuen Kapitel durch eine mit Entspannungsmusik untermalte Landschaftsszene – höchstwahrscheinlich in seinem eigenen Garten aufgenommen –  aufgelockert. Diese kurzen Pausen machen die Aufteilung der Inhalte deutlich, die außerdem mithilfe von Kapitelüberschriften am rechten Bildrand dauerhaft sichtbar aufgelistet sind. Um seinen Gedankengängen leicht zu folgen und besonders wichtige Stichworte während seiner Rede aufgreifen zu können, werden Stichpunkte am unteren Bildrand für kurze Zeit eingeblendet.

Jede DVD enthält zusätzlich zum knapp einstündigen Hauptfilm ein Bonusmaterial, welches aus einer 30 minütigen Video-Biographie über Dahlke, einem „Meditative Bilder“-Video mit Entspannungsmusik, einem „Unser Biogarten“-Trailer und einer Buchempfehlung (6 themennahe Bücher) besteht.

Sie können dieses Videobuch direkt bei SEINSWELTEN.DE bestellen! Ohne Versandkosten und auf Wunsch auch auf Rechnung!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*