Horoskop Dezember – Rückblick & Ausblick

Foto von Narayani Felch

2016 & Vorschau auf das kommende Jahr!

  – Vom Mars zur Sonne –

Dezember 2016

Ein Horoskop von Sonja Schön

Der Dezember lädt uns zur Besinnung, Rückschau und Vorschau ein. Das Mars-Jahr 2016 geht zu Ende, das Sonnen-Jahr 2017 beginnt. Der römische Kriegsgott tritt ab, Patriarchen haben das Zepter in der Hand. 2017 ist das Jahr der positiven Selbstverwirklichung. Spiel, Spaß, Freizeitgestaltung, Liebe und der eigene Nachwuchs stehen im Vordergrund. Viele Menschen denken darüber nach, sich selbständig zu machen oder ein zweites Standbein aufzubauen. Eine intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Kindheit ist angesagt. Da die Sonne im Horoskop den eigenen Erzeuger symbolisiert, denken viele über ihr Vaterbild nach. Auf der Körperebene werden vor allem Rückenschmerzen, Herz- und Kreislaufstörungen und Burn-Out behandelt. In der Touristik boomen Städte und Länder, die der Sonne zugeordnet sind. Das sind zum Beispiel Rom und Spanien. Liebhaber edler Steine und Metalle legen sich Gold und Diamanten zu. Heilpflanzen wie Johanniskraut, Weißdorn und Melisse erleben eine Renaissance. Es dominieren die Farben Weiß und Gold.

 

Widder:

2016 lag der Fokus auf Ihrem Job: Wie verwirkliche ich mich? Habe ich den Beruf, der auch meine Berufung darstellt? Sich unterzuordnen fällt Ihnen besonders schwer, weil Sie eine Führungspersönlichkeit sind. Im Team arbeiten Sie nur so lange wie Sie den Ton angeben können. Somit ist Ihr Leben ein ständiges Kräftemessen mit anderen, bei dem Sie unbedingt die Oberhand behalten wollen. Dieses Thema bleibt Ihnen auch 2017: Pluto steht weiterhin im Quadrat zu Ihrer Sonne. Auf keinen Fall sollten Sie rücksichtlos vorgehen – im Gegenteil! Seien Sie jetzt besonders diplomatisch. Und: Lassen Sie sich nichts gefallen. Wer glaubt, Sie reinlegen zu können, hat schon verloren!

 

Stier:

Falls Sie verheiratet sind, stand Ihre Ehe 2016 im Brennpunkt. Wahrscheinlich haben Sie mal wieder alle Schwierigkeiten ausgesessen und können so positiv ins neue Jahr blicken. Schließlich macht Pluto ein tolles Trigon zu Ihrer Sonne. 2017 sind Sie ganz in Ihrer Kraft, verfügen über ein gutes und gesundes Selbstvertrauen und können auch schwierige Aufgaben voller Zuversicht anpacken und mit Erfolg abschließen. Dabei hilft Ihnen auch Neptun, der im Sextil zu Ihrer Sonne steht. Kraft schöpfen Sie vor allem aus den schönen Künsten. Vor allem Musik und Malerei helfen Ihnen, gesund und vital zu blieben. Rat der Sterne: Singen Sie im Chor!

 

Zwillinge:

2016 hat Ihnen ganz viel Abwechslung gebracht. Wie ein schillernder Schmetterling konnten Sie von Blüte zu Blüte fliegen. Sich nur bei einem Menschen aufzuhalten ist für Sie als Luftzeichen reine Zeitverschwendung. Damit ist 2017 Schluss! Saturn steht in Opposition zu Ihrer Sonne. Grundmuster Ihres Lebens müssen nun neu durchdacht werden! Dabei kann das, was sich überholt hat, zerbrechen. Rat der Sterne: Vertrauen Sie auf Uranus! Er wird für positive Überraschungen sorgen! Vielleicht werden Sie befördert! Oder Sie erhalten wunderbare Nachrichten! Falls Sie ein Mann sind, werden Sie 2017 überaus charismatisch sein. Falls Sie weiblich sind, werden Sie für das andere Geschlecht besonders attraktiv sein.

 

Krebs:

Ihre Familie und Ihre Freunde haben Sie 2016 mit Liebe und Anerkennung überschüttet. Das tat Ihnen gut, das brachte Sie wieder ins Gleichgewicht. Denn Sie brauchen Bewunderung wie eine Pflanze das Licht, um zu wachsen. Schließlich beschert Ihnen Uranus im Quadrat zu Ihrer Sonne immer wieder persönliche Krisen und unangenehme Ereignisse aus heiterem Himmel. Rat der Sterne: Ziehen Sie sich weiterhin regelmäßig zurück und lassen Sie dem Schicksal seinen Lauf. Neptun ist nicht umsonst 2017 der Heiler in Ihrem Leben. Wer seine Rhythmen akzeptiert, kann sich immer als Gewinner fühlen. Machen Sie das Beste aus jeder Situation und haben Sie Vertrauen in die kosmischen Zusammenhänge! Lassen Sie sich von Ihrem Schutzengel führen!

 

Löwe:

2016 war nicht einfach für Sie! Verschiedenen Problemen mussten Sie sich stellen. Trotzdem ziehen Sie auch 2017 lebenslustig und selbstbewusst durch die Welt. Denn Saturn, Planet der Klarheit, steht Ihnen zur Seite. Er sorgt weiterhin für wunderbare Wendungen in Ihrem Leben. Wahrscheinlich können Sie Ihre medialen Gaben besser entfalten und so die geistig höhere Oktave erreichen. Wer zurzeit ein Studium oder eine Fortbildung macht, hat 2017 definitiv gute Chancen für einen erfolgreichen Abschluss. Aufpassen müssen Sie nur auf Venus, wenn diese ab dem 03. Februar für zwei Monate in den Widder wechselt. Dort ist sie besonders leidenschaftlich. Löwen können sich ganz plötzlich verlieben, aber auch in Turbulenzen und Dramen geraten.

 

Jungfrau:

Entscheidungen, die Sie mit dem Kopf treffen können, fielen Ihnen 2016 besonders leicht. Als Erdzeichen nehmen Sie das Leben rational wahr und trennen die Spreu vom Weizen. Das sollten Sie auch 2017 so halten! Schließlich steht Neptun weiterhin in Opposition zu Ihrer Sonne. Das ist grundsätzlich eine sehr große Herausforderung für Sie! Befürchtungen und Täuschungen bedrücken oder ängstigen Ihr Herz. So manche Jungfrau neigt jetzt zum Sektierertum oder lässt sich von Scharlatanen oder Betrügern um den Finger wickeln. Rat der Sterne: Hände weg von allen größeren Geldgeschäften oder Ankäufen von Kunstgegenständen! Verlassen Sie sich auf Ihren gesunden Menschenverstand! Glauben Sie nicht alles, was man Ihnen erzählt!

 

Waage:

Ihre Gefühle resultieren aus der Harmonie zwischen Ihnen und dem Gegenüber. Sie lieben es, zu vermitteln, zu arrangieren und auszugleichen. Ja, Sie sind geradezu der geborene Mediator und Diplomat. 2016 hatten Sie diesbezüglich viel zu tun. Trotzdem konnten Sie nicht alle Trennungen verhindern – im Gegenteil! Uranus steht auch 2017 in Opposition zu Ihrer Sonne und stellt diesbezüglich eine Herausforderung dar. Dabei muss es sich nicht immer um ein Beziehungsende drehen. Gehen Sie grundsätzlich keine unnötigen gesundheitlichen oder finanziellen Risiken ein! Tätigen Sie keine Investitionen, die Sie nicht überblicken können! Lassen Sie sich von niemandem etwas aufschwatzen, was Sie nicht wirklich wollen!

 

Skorpion:

2016 ging es bei Ihnen besonders rund. Sie lockten Menschen an, wollten Grenzen auslosten und sich in Tabubereiche vorwagen. Ihr Ding ist es, Geheimnisse zu lüften. Dabei kann es sich um Zusammenhänge handeln, die schon ganz lange zurückliegen. Egal, dank Pluto werden Sie auch weiterhin alles aufspüren und die Wahrheit ans Licht bringen. Denn Sie sind 2017 ganz in Ihrer Kraft, verfügen über ein gutes und gesundes Selbstvertrauen, können schwierige Aufgaben voller Zuversicht anpacken und mit Erfolg abschließen. Lassen Sie dabei schwächere Mitmenschen nicht aus den Augen! Wer so auf der Gewinnerseite ist wie Sie, sollte immer auch etwas für andere tun und dabei nicht nur an seinen eigenen Profit denken!

 

Schütze:

Zweisamkeit war das große Thema 2016 und hat Sie sehr glücklich gemacht. Ja, Sie sind geradezu über sich selbst hinausgewachsen. Trotzdem sollten Sie nicht übertreiben! Die blanke Realität kann Sie 2017 gewaltig verwirren. Neptun steht im Quadrat zu Ihrer Sonne und vernebelt Ihre Menschenkenntnis! Rat der Sterne: Schrauben Sie Ihre Ansprüche auf ein menschliches Maß zurück! Manchmal sehen Dinge einfach zu perfekt aus. Dahinter verbergen sich dann Illusionen und Selbsttäuschung. Überprüfen Sie alles auf Herz und Nieren! Gehen Sie notfalls Ihren eigenen Weg! Saturn ist 2017 noch auf Ihrer Sonne und verspricht Ihnen ganz viel Klarheit und Sinnfindung! Rat der Sterne: Erweitern Sie Ihren Horizont durch Fortbildung und Reisen! Sie werden es nicht bereuen!

 

Steinbock:

Wahrscheinlich hatten Sie 2016 Ihr Herz verloren! Wer noch nicht verheiratet ist, für den läuten 2017 die Hochzeitsglocken. Nicht umsonst geht Pluto durch Ihr eigenes Tierkreiszeichen und transformiert Sie durch und durch. Aus Männern werden Väter, aus Frauen Mütter. Falls Sie noch Single sind, sollten Sie mehr ausgehen und sich der Welt zeigen! Wie wäre es mit After-Work-Partys oder einer aktiven Teilnahme an Sport-Events! Als Steinbock sind Sie nämlich bodenständig und anspruchsvoll! Sie bevorzugen Menschen, mit denen Sie gemeinsam Pläne schmieden können. Wie wäre es zum Beispiel mit Hausbau und Nachwuchs? Beide Themen sind heutzutage kein Widerspruch mehr zu Aufstieg und Karriere.

 

Wassermann:

Standard und Norm spielen bei Ihnen keine Rolle – im Gegenteil! Sie setzen Trends – und zwar neue! 2017 wird das wieder die Freiheit sein! Ihre privaten Kontakte werden weiterhin den Rahmen des Üblichen sprengen. Denn Sie lieben anders als die anderen. Wie ein Blitz tauchen Sie auf und verschwinden dann wieder. Manche halten Sie deshalb für treulos. Doch sie haben keine Ahnung! Saturn und Uranus weisen Ihnen den Weg! Als Luftzeichen können Sie sich nicht an eine Person verlieren. Das wäre anderen gegenüber unfair. Deshalb müssen Sie immer wieder zu neuen Abenteuern aufbrechen. Beruflich sind Sie 2017 sehr konzentriert und erledigen gewissenhaft Ihre Angelegenheiten. Wahrscheinlich wird Ihr Chef auf Sie aufmerksam und fördert Sie!

 

Fische:

Leicht war 2016 wirklich nicht für Sie! Schuld daran war Saturn, der ein Quadrat zu Ihrer Sonne gemacht hat. Immer wieder taten sich Hindernisse auf, die Sie fast zur Verzweiflung gebracht haben. 2017 ist diese Phase noch nicht vorbei – im Gegenteil! Sie müssen sich wappnen mit Pluto und Neptun. Diese zwei Planeten werden Ihnen bei der Erreichung Ihrer Ziele helfen. Sie müssen nur innerlich loslassen und abtauchen. Rat der Sterne: Ziehen Sie sich regelmäßig zurück und meditieren Sie über die Themen, die Sie bewegen. Lassen Sie sich zu Lösungsmöglichkeiten inspirieren indem Sie Yoga machen, malen oder beten. Schließlich gehört alles zwischen Himmel und Erde zu Ihrer Kernkompetenz.

 

Buchtipp:

  • Weihnachten: Das Goldene von GU – Kochen und Backen für ein glänzendes Fest, Gräfe und Unzer Verlag, München.

Astrologie-Expertin:

Sonja Schön hat sich als Astrologin auf die Gebiete Liebe, Schicksal, Karriere und Wellness spezialisiert. Mehr unter www.astroheute.com, Tel. 089-229654

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*