„Homöopathische Haus- und Reiseapotheke“ von Sven Sommer (Rezension)

Ein Buchtipp in Zusammenarbeit mit Connection. Rezension von Oliver Bartsch

Sven SommerDer Autor und Heilpraktiker Sven Sommer hat bei seinen Studienreisen in ferne Länder und aus seiner langjährigen Praxis genügend Erfahrungen sammeln können, um kompetente »Erste Hilfe« mit einem handlichen Taschenbuch zu leisten. Nach seinem Standardwerk »Homöopathie. Warum und wie sie wirkt« legt er rechtzeitig zur Reisezeit einen kompakten Ratgeber vor, der als praktische »Homöopathische Haus- und Reiseapotheke« die wichtigsten Informationen über die Selbstbehandlung für zuhause und auf Reisen zusammenstellt.

Sven Sommers Taschenbuch eignet sich gleichermaßen für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene in der Homöopathie, die sich in Deutschland als die beliebteste Alternative zur Schulmedizin etabliert hat. Die wirksamen, preiswerten und nebenwirkungsfreien Globuli eignen sich besonders im Ausland zur »Ersten Hilfe« im Krankheitsfall, weil sie anders als bestimmte schulmedizinische Medikamente weltweit legal im Reisegepäck mitgeführt werden können und viele Urlauber den Gang zum unbekannten Arzt scheuen.

Schon im gelben Taschenbuch-Umschlag steht schnell und kompakt aufgelistet, was man im Krankheitsfall am besten tun sollte, und auf der Rückseite sind die neun wichtigsten homöopathischen Notfallmittel wie Arnica, Arsenicum album oder Belladonna mit ihren wichtigsten Anwendungsbereichen aufgelistet.

Auch der Innenbereich glänzt mit einem durchdachten Aufbau, der den Leser schnell dahin führt, wo er die richtigen Informationen bekommt, um im Notfall nicht unnötig Zeit zu vergeuden. Nach einer kurzen Einführung in die Homöopathie und ihre praktische Anwendung werden zunächst alle gängigen und wichtigen Krankheitsbilder von A wie Augenbeschwerden bis Z wie Zahnschmerzen beschrieben, die bewährten Homöopathica aufgeführt und die wichtigsten Maßnahmen zur Ersten Hilfe genannt.

Da bei schwereren oder tropischen Erkrankungen auch schulmedizinische Hilfe vonnöten ist, hat Sven Sommer mit dem Schulmediziner Dr. med. Werner Dunau zusammengearbeitet, sodass bei den meisten Krankheiten auch eine schulmedizinische Behandlung aufgeführt wird.

Im ausführlichen Anhang werden alphabetisch über 50 homöopathische Mittel mit den jeweils prägnantesten Symptomen beschrieben. So kann man seine Mittelwahl nochmals überprüfen. Neben Informationen für die Urlaubsplanung wie Impfhinweise und diverse prophylaktische Maßnahmen findet man hilfreiche Tipps zu unliebsamen Kontakten mit Quallen oder Sandflöhen. Ein Abschnitt über tropische Krankheiten wie Malaria, Ruhr oder Cholera, eine Sprachtabelle und eine Liste mit weltweiten Impf- und Prophylaxeempfehlungen runden den sehr gelungenen Ratgeber ab, der in keinem Reisegepäck fehlen sollte.

Sie können dieses Buch direkt bei SEINSWELTEN.DE bestellen! Auf Wunsch auch auf Rechnung!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*