Gesund mit Dahlke – Die Lebensprinzipien (Video)


Gibt es Lebensgesetze, die für uns alle gelten? Der bekannte Autor, Arzt und Psychotherapeut Dr. Ruediger Dahlke ist davon überzeugt und schildert hier, wie uns das Verständnis davon helfen kann. Dabei ist die Astrologie eine gute Hilfe. Beispiel Marsprinzip – Aggression, Kraft, Männlichkeit. Wie kann ich diese Qualitäten sinnvoll nutzen und ausdrücken? Unterdrückt würden sie nur Unheil auslösen. Durch analoges Denken lässt sich Heilung und Ausgleich auf den verschiedensten Ebenen erreichen.

1 Kommentar

  1. Phantasievolle, romantische Inbezugsetzungen vielfältiger, vielschichtiger, komplexer Varationen dessen, was ich unter dem Lebensprinzip verstehe und Rüdiger Dahlke ja auch als Ausgangspunkt für seine Prinzipienauffächerung sieht: Das bipolare Wechselspiel der Kräfte. Dessen Grundlage wirkt in den kleinsten Bestandteilen sehr klar und fügt sich durch die erstaunlichsten Verbindungen mit Kooperationspartnern zu dem, was uns so beschäftigt, ablenkt und durch Vielfalt, Vielschichtigkeit und Komplexität irritiert, daß wir lieber als Maschinenwesen existieren, obwohl wir auch als Fühlwesen leben könnten.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*