„Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags“ von Karen Kingston (Rezension)

Rezension von Natascha Stevenson

feng-shuiDer Frühling bringt den Wunsch mit sich, das Leben, den Körper, die Seele und auch die eigenen vier Wände zu erfrischen und alten Ballast abzulegen. Ganz im Sinne der Jahreszeit stelle ich also ein Buch vor, das dem Leser hilft, innen & außen aufzuräumen und das „Gerümpel des Alltags“ loszuwerden.

Die Autorin und weltbekannte Feng-Shui-Expertin Karen Kingston bietet mit ihrem Buch in der sechsten Auflage aus 2016 einen wunderbaren Ratgeber auf mehr als 200 Seiten. Auf erstaunlich humorvolle Weise begleitet sie den Leser von Anfang bis Ende durch eine Aufräum-Aktion der besonderen Art. Zuerst deckt sie auf, was Gerümpel überhaupt ist. Dann erklärt sie, wie wir unser Gerümpel in unseren eigenen Lebensbereichen erkennen und kategorisieren können. Zuletzt motiviert sie zum Ausmisten und gibt genaue Anleitung und Hilfestellung bis in spirituelle Lebensbereiche hinein. Nach diesen drei Schritten ist auch das Buch in drei Kapitel gegliedert.

Nicht nur die großen und kleinen Ecken in unserem Zuhause können mithilfe des Buches viel leichter in Angriff genommen werden, sondern auch dementsprechend das Lebensgefühl verbessert werden. Auch Körper, Gefühl und Geist braucht ab und zu einen Frühjahrsputz! Nicht nur richtig ausmisten soll gelernt werden, auch Gerümpelfrei zu bleiben erfordert den bewussten Umgang mit den Dingen. Dieses Taschenbuch ist äußerst unterhaltsam und leicht verständlich formuliert… für jedermann ein kleiner Segen!

Dieses Buch können Sie direkt bei SEINSWELTEN.de bestellen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*