„Das Gesetz der Anziehung“ von Ruediger Dahlke (CD-Rezension)

Rezension von Natascha Stevenson

Das Gesetz der Anziehung„Gleich und Gleich gesellt sich gern“ – diesen Spruch kennt jeder. Genauso ist uns aber auch „Gegensätze ziehen sich an“ geläufig. Ja was nun?

Beides! Rüdiger Dahlke ist erfahren auf dem Gebiet der Urprinzipien und -gesetze, die unser Leben steuern. Mit dieser Audio-CD und den darauf enthaltenen 2 Meditationen möchte er uns das Gesetz der Anziehung bzw. der Resonsanz verständlich machen. Es ist eine Mischung aus Erläuterungen, Visualisierungshilfen und der Inspiration sowie Anleitung zur positiven Ausrichtung der eigenen Resonanz, „um wirklich das ins Leben zu ziehen, was uns wichtig ist„.

Wie die meisten seiner Audio-CDs ist auch diese von Rüdiger Dahlke selbst besprochen und mit langsamer, melodischer Hintergrundmusik untermalt. Besonders in der ersten Meditation erklingen sehr positive Töne mit Flöte und Gitarre, welche in einer weichen Atmosphäre von Hall und Wasserfließen umgeben scheinen. Der Autor beginnt mit der angeleiteten Visualisierung eines persönlich glückseligen, schönen Momentes, um das innere Lächeln des Zuhörers hervorzurufen. Immer wieder fallen die Worte „schwingen“, „Muster“, „Resonanz“. Später geht er auf Aspekte von Mutter und Vater ein, die mit ihren positiven wie auch negativen Eigenschaften mit uns in Resonanz stehen. Die zweite Meditation geht auf andere Themen ein, wie dem Berufsleben, der Partnerschaft und dem Finanziellen. Ob Mangel oder Überfluss beim Thema Geld vorherrscht, ist nach Rüdiger Dahlke ebenfalls abhängig von der eigenen Resonanz. Demnach ist all das, was einem im Leben begegnet, einfach nur ein Spiegel der Person. Die große, eigene Verantwortung für den Lauf des Lebens zu erkennen ist anfangs vielleicht schmerzlich, doch sogleich danach umso tröstlicher und hilfreich für die bewusste Gestaltung der persönlichen Lebensumstände.

Das Leben zu den eigenen Gunsten ändern, indem bestehende Resonanzen bewusst ausgetauscht werden, ist also das Ziel! Da das Gesetz der Resonanz nicht alleine dasteht, sondern mit dem Gesetz der Polarität parallel wirkt, hat er ebenso eine Meditations-CD für die Bewusstwerdung des Polaritäts-Gesetzes erstellt (dessen Rezension wir ebenfalls veröffentlichen werden).

Dass das Gesetz der Anziehung existiert, wissen viele – wie es allerdings funktioniert, darüber sind sich nur wenige wirklich bewusst. Und wiederum lenken viele, die sich bewusst darüber sind, ihr Leben dennoch nicht mit gezielten Entscheidungen. Wissen ist zwar Macht, doch ohne den Einsatz der Macht wird auch das Wissen wertlos. Das Schöne an diesen beiden Seelenreisen ist, dass sie zu den Erklärungen auch die passende Anleitung zum Handeln liefern. Darum empfehle ich: Lassen sie sich dazu anregen, die Macht über die eigenen Resonanzen einzusetzen!

Sie können diese Audio-CD direkt bei SEINSWELTEN.DE bestellen! Ohne Versandkosten und auf Wunsch auch auf Rechnung!

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. „Das Gesetz der Polarität“ von Ruediger Dahlke (CD-Rezension) | Inspiration.SEINSWELTEN.de
  2. „Das Gesetz der Polarität“ von Ruediger Dahlke (CD-Rezension) | MYSTICA GmbH

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*