„Natürlich selbst gemacht“ von Ivy Manning (Rezension)

lieber selbst gemacht

Rezension von Natascha Stevenson Immer bewusster wollen wir unser Leben selbst in die Hand nehmen, Entscheidungen treffen die uns gefallen, unabhängig und selbstständig sein. Auch wenn es um unsere Nahrung geht erleben wir  den Trend, die Ernährung bewusst selbst in die Hand nehmen zu wollen – mit den eigenen Händen die Zutaten wortwörtlich anzupacken und…

„Die Lebensprinzipien“ von Dahlke (CD-Rezension)

Die Lebensprinzipien 12CDs

Rezension von Natascha Stevenson Unzählige Menschen stellen sich die Frage, welche Aufgabe sie in diesem Leben zu erfüllen oder zu bewältigen haben. Sie suchen nach Regeln, die ihr Leben zu lenken scheinen. Dabei bewahrheitet sich für die meisten, dass mehrere Muster existieren, die sich ständig wiederholen und es Gesetze gibt, die unausweichlich zum tragen kommen.…

„Brot“ von Jochen Gaues (Rezension)

Brot - jochen Graues

Rezension von Natascha Stevenson Unser „täglich Brot“ ist ebenso selbstverständlich geworden, wie das Wasser aus dem Wasserhahn. Doch genauso wie Wasser leider verunreinigt sein kann, können dem täglichen Brot aus dem Supermarkt so viele chemische Stoffe zugesetzt worden sein, dass es auf Dauer mehr schadet als ernährt. Nicht nur in Fragen von Fleisch und Gemüse…

„Schwangerschaft und Geburt“ von Dahlke (CD-Rezension)

Schwangerschaft und Geburt Heilmeditation Dahlkepdf

Rezension von Natascha Stevenson Wir wissen, dass nur weil wir etwas nicht sehen, dieses etwas trotzdem existieren kann. Babys, die sich noch im Bauch der Mutter befinden, sehen wir mit den Augen höchstens in schwarz-weiß auf einem Bildschirm. Dass dieses winzige Etwas jedoch ganz und gar nicht schwarz-weiß ist, sondern voller farbenprächtiger Energie, wissen und…